Verband der Pony- und
Pferdezüchter Hessen e.V.
-
Suchen Suche starten GO
-
Sie befinden sich:

ZUCHT
Stuten

Verleihung Blaues Band

Druckvorschau


Im Rahmen der Haflingerkörung wurde nun zum siebten Mal auch das „Blaue Band“ an die besten Stuten der Süddeutschen Zuchtgemeinschaft in München-Riem verliehen. Eine erlesene Kollektion von 15 Stuten hat ihren Weg nach München-Riem gefunden. Bis auf eine 4-jährige Stute waren alle angereisten Haflingerdamen drei Jahre alt und mussten sich nacheinander an der Hand und im Freilaufen den kritischen Blicken der Kommission stellen.

Siegerstute Diana

Reservesiegerstute Biskaya

In diesem Jahr siegte mit Diana S v. Weritas/Nathian, gezogen und im Besitz von Johann Söllner aus Raubling, wiederum eine bayerische Stute. Diana S konnte bereits bei der diesjährigen Landesschau die Richter überzeugen und wurde zur Reservesiegerstute der Edelbluthaflinger gekürt.

I. Reservesiegerin beim Blauen Band wurde die hessische Stute Biskaya v. Windspiel/Andiamo, gezogen von der Zuchtgemeinschaft Angela und Heinrich Becker und im Besitz von Henning Becker aus Willingen-Rattlar. Sie ist eine gut im Typ stehende rein gezogene Haflingerstute mit gutem Bewegungspotential. Der II. Reservesieg ging an keine Unbekannte aus Bayern. Die Haflingerstute Nivona v. Stainz/Abendstern aus der Zucht und im Besitz von Karl Stadler aus Ziemetshausen holte sich nach ihrem Sieg bei der Landesschau in diesem Jahr jetzt zum Saisonende auch noch eine blaue Schärpe.

In einer abschließenden Ehrenrunde wurden die Siegerin und die Reservesiegerinnen gebührend gefeiert.

Alexandra Anselstetter


zurück | Seitenanfang
Verband der Pony- und Pferdezüchter Hessen e.V. | 64347 Griesheim | (0 61 55) 8 25 69 34 | E-Mail: vphessen(at)t-online.de