Ponys und Pferde
Verband der Pony- und
Pferdezüchter Hessen e.V.
-
aus Hessen
Suchen Suche starten GO
-
Sie befinden sich:

ZUCHT
Stuten
1. FN Bundesstutenschau Edelbluthaflinger in Meura
Druckvorschau

Beide Bundessiegerstuten aus dem hessischen Zuchtgebiet!

Alles gegeben – alles erreicht! So könnte man die „Ausbeute“ der hessischen Zuchtstätten bei der 1. FN Bundesstutenschau für Edelbluthaflinger am 18. September 2010 bezeichnen.

Die erste Bundesstutenschau der Rasse Edelbluthaflinger fand im Haflingergestüt Meura eine tolle Kulisse mit großzügigen Flächen, guter Unterbringung für Mensch und Tier und einem schönen Rahmenprogramm. Neben der Zuchtschau fanden auch Sportprüfungen in Dressur, Springen, Westernreiten und in verschiedenen Fahrdisziplinen statt, die mit guten Nennungszahlen aufwarten konnten. Aus dem nordöstlichsten Mecklenburg-Vorpommern bis zum südlichsten Zipfel Bayerns machten sich Haflingerzüchter und –sportler auf den Weg in den Thüringer Wald, um an dieser bedeutenden Großveranstaltung teilzunehmen.

Aus Hessen stellten sich Marcus Mihm aus Tann mit drei Stuten und die Zuchtgemeinschaft Stange aus Edertal-Bergheim mit einer Stute der Konkurrenz aus dem gesamten Bundesgebiet. Die Klasse der dreijährigen Stuten gewann souverän die PrSt Lisa von BPrH Andiamo aus der StPrSt Lola Montez von Amsterdam aus der Zucht von Manfred Zuhr, Taufkirchen und dem Besitz von Marcus Mihm aus Tann. Die Klasse der siebenjährigen Stuten sah die StPrSt Amelie von BPrH Andiamo aus der VEst- und StPrSt Wenka von Windspiel aus der Zucht und dem Besitz der ZG Stange an der Spitze. Beide Stuten stehen im hochmodernen Typ mit hervorragenden Reitpferdepoints und weit überdurchschnittlichen Bewegungen und vertraten im Endring der besten Stuten überaus erfolgreich die hessischen Farben.

Die PrSt Lisa wurde Bundessiegerstute „Jung“ der 3- bis 5jährigen Stuten und die StPrSt Amelie wurde als Bundessiegerstute „Alt“ der 6jährigen und älteren Stuten ausgezeichnet! Anschließend trat die Kommission nochmal zusammen, um die Gesamtsiegerstute und die Gesamtreservesiegerstute der Bundesstutenschau zu ermitteln. Hierfür wurden die Sieger- und Reservesiegerstuten (insgesamt vier) der Kategorien „Jung“ und „Alt“ herangezogen. Auch hier räumten die hessischen Zuchtstätten ab und Marcus Mihms PrSt Lisa wurde Gesamt-Bundessiegerstute und die StPrSt Amelie der ZG Stange sicherte sich den Gesamt-Reservesiegertitel!

Lisa
Amelie

Endring Bundesstutenschau Meura:

Jüngere Klassen:

Bundessiegerstute „Jung“:
Lisa von Alibaba-Amsterdam, Marcus Mihm, Tann

Bundesreservesiegerstute „Jung“:
Ulrike von Special Effekt II-Modell, CJD Weimar, Uhlstädt

Ohne Rangierung:
Quadrina von Nebos II-Silvano, Engelbert Linder, Rosshaupten
Eileen von Sandros-Hofgänger, Uwe Fischer, Stadtroda
Uddi von Steve-Arcello, GbR Sendig/Sendig-Jahn, Haflingergestüt Meura
Usina von Silar-Stöber, TLPV Haflingergestüt Dornburg, Buttelstedt
Julischka von Neckar-Stator, Wilfried Keutel, Bad Kösen
Berina von Maetro-Nautilus, GbR Sendig/Sendig-Jahn, Haflingergestüt Meura
Beate von Silar-Sigg, TLPV Haflingergestüt Dornburg, Buttelstedt

Ältere Klassen:

Bundessiegerstute „Alt“:
Amelie von Andiamo-Windspiel, ZG Stange, Edertal-Bergheim

Bundesreservesiegerstute „Alt“:
Raja von Nino de Angelo-Winzer, Engelbert Linder, Rosshaupten

Ohne Rangierung:
Olina von Nebos II-Nerv, ZG Josef und Hubert Thoma, Altenstadt
Usiera von Naiv-Novara, Bernd Scheide, Altengönna
Flora von Amsterdam-Nobel, Leo Müller, Stiefenhofen
Hanni von Stülpner-Steraxus, Thomas Bretschneider, Leipzig
Elly von Stahlemann-Hofgänger, GbR Sendig/Sendig-Jahn, Haflingergestüt Meura
Grazie von Wintertraum-Applaus, Heidi Werner, Felsberg/Schweiz
Bendley von Nardini-Modell, TLPV Haflingergestüt Dornburg, Buttelstedt

Detaillierte Ergebnisse



zurück | Seitenanfang
Verband der Pony- und Pferdezüchter Hessen e.V. | 64347 Griesheim | (0 61 55) 8 25 69 34 | E-Mail: vphessen(at)t-online.de