Verband der Pony- und
Pferdezüchter Hessen e.V.
-
Suchen Suche starten GO
-
Sie befinden sich:

ZUCHT
Fohlen

33. Fjordfohlenschau in Offenthal - 32 Fohlen bei 32 Grad Celsius

Druckvorschau

Der Wettergott meinte es am Sonntag, 30.August 2015, besonders gut an diesem Tag, als er jedem der anwesenden Fohlen in Offenthal einen eigenen Sonnenstrahl schenkte. Und das mit gutem Recht. Denn qualitativ war die diesjährige Verbands-Prämienfohlenschau für Fjordpferde sehr hoch anzusiedeln.

An diesem Tag hatte man das Gefühl, das all die Mühe und Arbeit, die in der Zucht stecken, mit strahlendem Sonnenschein einmal besonders belohnt werden sollten.

13 Stutfohlen und 19 Hengstfohlen füllten das Sonntagsprogramm auf der Anlage
der Pferdefreunde Offenthal. Familie Köppen hatte mit viel Liebe zum Detail alles hervorragend hergerichtet.

Aber auch die Züchter ließen es sich nicht nehmen, mit gut herausgebrachten Pferden zu glänzen. Und auch dieser Passion und dem Enthusiasmus der Züchter war es dieses Jahr einmal mehr zu verdanken, das 26 Prämienfohlen gekürt werden konnten.

Die wohlverdiente Siegerschärpe der Stutfohlen ging dieses Jahr an Femke v. BPrH Vacceur a.d. BPrSt Langthjems Flikka. Sie beeindruckte mit einem sehr hübschen Stutengesicht und viel Bewegungsstärke. Doch auch der gute Entwicklungszustand, bei diesem sehr großen aber passend konstruierten Fohlen, brachte es in der Bewertung weit nach vorne. Auch der sehr gute Schritt sorgte dafür, dass sie mit der Höchstnote 8,5 den Ring verlassen konnte. Glückwunsch hier an Züchter und Besitzer Elisabeth und Reinhold Eitenmüller, Mossautal.

Damiro Femke Lyra

Knapp dahinter das Reservesiegerfohlen Lyria v.PrH Damar a.d. BPrSt St.Pr.St.Lärke (Züchter Silke und Jürgen Eitenmüller, Mossautal, Besitzer Svea Ruf, Dautphetal). Ein sehr gutes, harmonisches und typvolles Fohlen, welches mit einer 8,3 auch sehr nah an die Erstplazierte heran kam.

Insgesamt präsentierten die Fjordpferdezüchter an diesem Tag in den 2 Stutenklassen viele Fohlen mit Qualität und Zukunftsperspektive. Vielleicht sehen wir ja diese zukünftigen „Schätze“ der Züchter beim Zukunftspreis der Interessengemeinschaft Fjordpferd wieder? Denn der Zukunftspreis ist eine schöne Möglichkeit den guten Fjordstuten eine Bühne zu geben.

Calimero Kjello Richter

Aber auch die Hengstfohlen strahlten an diesem Tag mit der Sonne um die Wette und zeigten auf der Dreiecksbahn was sie konnten.
Am allermeisten Punkten konnte hier Damiro v.VEH  PrH Dylan a.d. Lavinia (Züchter und Besitzer ZG Desch, Bad Soden-Salmünster). Auch hier Glückwunsch an den Züchter. Dieses sehr gute Fohlen, im Hengsttyp stehend, mit gutem, trockenen Fundament, begeisterte mit besonders positiver Spannung im Gang und setzte sich mit einer 8,1 als Sieger der Hengstfohlen an die Spitze.

Aufgrund der hohen Qualitätsdichte auf der diesjährigen Fohlenschau in Offenthal gab es sogar zwei Reservesiegerfohlen bei den Hengsten. Zum einen war das Kjello v.BPrH VEH Kvest Halsnaes a.d. St.Pr.St. Loa (Züchter und Besitzer Elisabeth und Reinhold Eitenmüller, Mossautal), der mit seinem besonders freien und lockeren Trab punkten konnte. Und zum anderen war dies Calimero v.Med.H.

Tornhojs Canut a.d. PrSt Harriet (Züchter und Besitzer Jürgen und Andrea Bringmann, Bad Sooden-Allendorf), der wie Kjello, wohlverdient mit einer 8,1, auch aufgrund seines Bewegungsablaufes, in die Reserve kam.

Das gute Zusammenspiel des Orga-Teams mit den Veranstaltern der IGF und des Ponyverbandes Hessen, rundeten diesen Tag perfekt ab.
Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an alle Beteiligten! Eine sehr schöne, gut organisierte Fohlenschau, nach der man, auf der Heimfahrt, mit Freude schon an die Nächste denken kann.

Bericht : Nadine Baldus

Bilder: Claudia Eichner und Jochen Nösinger

Prämienfohlen im Überblick:

Stutfohlen-Klasse 1:

1a Lyria v.PrH Damar a.d.BPrStSt.Pr.St.Lärke (Svea Ruf)  8,3

1b Jorun v.BPrH Vacceur a.d. St.Pr.St. VES Jorid (ZG Grulich-Beck)  8,2

1c Gedyra v.VEH  PrH Dylan a.d. St.Pr.St.Gina (ZG Desch)  8,1

1d Ulrikas Laila v. BPrH Kjartan a.d. Ulrika Fjordlyst (Dirk Bindenberger)  8,0

1e O´Lightnig Flicka v.VEH PrH Dylan a.d. Olea (ZG Blitz) 7,6

1f Lilith v.Vasco a.d.Lenja (Rudolf Mai) 7,5

Stutfohlen-Klasse 2:

1a Femke v.BPrH Vacceur a.d. BPrSt. Langthjems Flikka (E.u.R. Eitenmüller) 8,5

1b Leikny v.BPrH VEH Dexter a.d.St.Pr.St.Liv (Enya Keil) 8,2

1c Jara v.PrH Njord Halsnaes a.d.PrSt.Juna (Katharina Mahl) 8,1

1d Rapunzel v.BPrH  Kjartan a.d.Raisha (Annette Selzer) 7,7

1e Jeda v.PrH Kristofferson a.d. Lotte (S.u. J. Eitenmüller) 7,6

Gesamtsieger Stutfohlen: Femke

Reservesieger Stutfohlen: Lyria

Hengstfohlen-Klasse 3:

1a Calimero v.Med.H. Tornhojs Canut a.d.PrSt. Harriet (J.u. A.Bringmann)  8,1

1b Thorin v.BPrH Mr.Tveiten a.d.St.Pr.St.Feike (Sabine Linzer) 8,0

1c Randal v.Rollo a.d.St.Pr.St. VES Lajonka (S.u.J.Eitenmüller) 7,7

1d Kamillo v. Herrnwiesenhof v.PrH Kristofferson a.d.Jana (K. Krichbaum) 7,6

1e Norge v.PrH Njord Halsnaes a.d.PrSt Lycia (Christel Tönges) 7,6

1f Rafik v.Rollo a.d. Linee (S.u.J.Eitenmüller) 7,5

Hengstfohlen-Klasse 4:

1a Kjello v.BPrH VEH Kvest Halsnaes a.d.St.Pr.St.Loa (E.u.R.Eitenmüller)  8,1

1b Kojak v.BPrH Kjartan a.d.St.Pr.St. VES Amarula (Monika Bauschbach)  8,0

1c Nikk v.PrH Njord Halsnaes a.d.VES Anne (ZG Grulich-Beck) 7,8

1d Rusty v.PrH  Rudsmo Remi a.d.Hazel (B.u.J.Conradi)  7,7

1e Remi v.Rollo a.d.BPrSt St.Pr.St Lea (S. u. J.Eitenmüller) 7,6

Hengstfohlen-Klasse 5:

1a Damiro v.VEH PrH Dylan a.d.Lavinia (ZG Desch) 8,1

1bDakary v. BPrH VEH Dexter a.d.St.Pr.St. LundegardsMai(Chr.u.St.Eitenmüller)8,0

1c Dragons Hiks v. BPrH VEH Dexter a.d.St.Pr.St.Siena(Hei.u.Wil.Eitenmüller) 7,9

1dKäpt`nJack Sparrow v.BPrH Kjartan a.d.PrStAllyMc Beal(Monika Bauschbach)7,7

Gesamtsieger Hengstfohlen: Damiro

Reservesieger Hengstfohlen: Calimero und Kjello


zurück | Seitenanfang
Verband der Pony- und Pferdezüchter Hessen e.V. | 64347 Griesheim | (0 61 55) 8 25 69 34 | E-Mail: vphessen(at)t-online.de