Ponys und Pferde
Verband der Pony- und
Pferdezüchter Hessen e.V.
-
aus Hessen
Suchen Suche starten GO
-
Sie befinden sich:

ARCHIV 2007
Attraktive Hengst –und Stutenleistungsprüfung in Dillenburg
Druckvorschau

Die am 1. November in Dillenburg durchgeführte Feldprüfung für Hengste und Stuten fand großen Zuspruch und war wie immer durch die Bediensteten des Landgestüts sehr gut vorbereitet.

Mit großer Ruhe, umfassender Vorbereitungsmöglichkeit für die Teilnehmer und genügend Zeit während der Prüfung, stellten sich die Probanden der Bewertung durch die langjährig  erfahrenen Richtern, den Herren  Heinz, Burbach- Holzhausen und Benschuss, Dillenburg.

Waren die Kaltbluthengste vor dem Zugschlitten noch mit viel Einsatzfreude und Zugwilligkeit dabei, merkte man dann doch eine nachlassende Kondition bei den nachfolgenden Aufgaben, so dass der erste Eindruck leider manchmal etwas korrigiert werden musste. Ein insgesamt guter Notenspiegel, der allen beteiligten Hengsten eine bestandene Leistungsprüfung bescheinigte.

Sechs Fjordpferde- und eine Classic- Ponystute beteiligten sich neben einem Shetland- Hengst an der nachfolgenden Fahrprüfung, einer verkürzten Eignungsprüfung für Fahrpferde nach EF 1 der LPO.

Auch hier wurde durch das Richtergremium sehr aufmerksam die Vorstellung, die Manier, die Willigkeit und nicht zuletzt die Kondition über den Prüfungsablauf beurteilt.

Der Schwarzwälder Milan
Tagessieger Norengo

Allen Beteiligten kann man eine gute Vorbereitung bescheinigen, wenn auch bei der einen oder anderen Stute im Verlauf der Prüfung ein abflachen der Kondition zu spüren war. Der großzügig angelegte Paradeplatz in Dillenburg ist sehr schön, verlangt den Prüflingen aber eine gewisse Kondition ab, d.h. ein entsprechender Trainingsaufwand ist vorher erwünscht und wohl auch notwendig.

Golden April
Paco le Guechoie,erster geprüfter Percheron-Hengst in Dillenburg.

Der Dank des Verbandes gilt allen Beteiligten und dem Landgestüt. Hoffen wir auf eine mindest gleich große Beteiligung in 2008. Seitens des Landgestütes liegt uns die Bestätigung vor, dass der 1. November eines jeden Jahres für diese Veranstaltung reserviert ist.

KH

Feldprüfung Kaltbluthengste
Rang  Name Rasse Besitzer Endnote
       
 
1 Norengo Rheinisch Dt. Kaltblut Hess. Landgestüt, Dillneburg
7,40
2 Milan Schwarzwälder Kaltblut Kai Meimbresse,Trendelburg
7,35
3 Paco le Guechoie Pecheron Xenia Flaum, Hanau
7,00
Fahrprüfung Stuten /Hengst
1 Golden April Fjord Dirk Bindenberger,Drommershausen
8,75
2 Hanna- Lena Fjord Ehel. Stange, Berkatal
8,50
3 Farida Dt. Classic-Pony Gerda Zimmermann, Scheden
8,00
4 Helen Fjord J. Bringmann, Bad Sooden-Allendorf
7,25
5 Hanna Fjord N. u. A. Jäger, Mörlenbach
6,75
6 Holly Fjord N. u. A. Jäger, Mörlenbach
6,00
       
 
5 Starlet v.v.Bikkeldam Shetland/ Hengst K.- P. Demmel, Freudenberg
6,75



zurück | Seitenanfang
Verband der Pony- und Pferdezüchter Hessen e.V. | 64347 Griesheim | (0 61 55) 8 25 69 34 | E-Mail: vphessen(at)t-online.de