Ponys und Pferde
Verband der Pony- und
Pferdezüchter Hessen e.V.
-
aus Hessen
Suchen Suche starten GO
-
Sie befinden sich:

ARCHIV 2007
Frühjahrskörung 2007
Druckvorschau
Viel Qualität auf der Frühjahrskörung Alsfeld

Selten gab es so viele gute Hengstanwärter auf einem Nachkörtermin in Alsfeld. Traditionell veranstaltete der Hessische Pony- und Pferdezuchtverband seine Frühjahrskörung mit Anerkennung und Hengstschau im Pferdezentrum Alsfeld.

Von 28 zur Erstkörung vorgestellten Hengsten wurden 20 gekört. Recht groß war allerdings auch die Rassenvielfalt, denn allein die Hengstanwärter kamen diesmal aus 16 verschiedenen Rassen. Danach stellten sich zur Eintragung und Prämierung noch einmal 14 bereits gekörte Hengste aus anderen Verbänden der Bewertung.

Nur bei überdurchschnittlich hohen Noten für Typ, Exterieur und Bewegungsqualität gibt es den Titel „Prämienhengst“, der dann durch eine gute Eigenleistungsprüfung später noch bestätigt werden muss. Allein sieben Prämientitel sprechen für das gute Niveau der diesjährigen Alsfelder Frühjahrskörung.

Klar die Nase vorn und die höchste Bewertung des Tages hatte der dreijährige Reitponyhengst Northern Dancer v. Heidbergs Nancho Nova a. d. Golden Fee v. Golden Dasher, gezogen im Ponyverband Hannover von Fredi Schwanewede und aufgezogen und zur Körung vorbereitet von der Zuchtgemeinschaft Scharf, Habichtswald- Bodenhausen. Dieser Dunkelfuchs verkörpert eine nahezu ideale Kombination von sportlicher Aufmachung und Linierung im Exterieur, großer Übersetzung und Elastizität im Bewegungsablauf und zugleich freundlichem, ausgeglichenem Temperament. Eine Empfehlung für kommende Championatsprüfungen, ähnlich wie sie der ebenfalls prämierte GI Bellmondo v. FS Golden Highlight a. d. Belle de Jour mitbringt. Dieser ist von Familie Scharf selbst gezogen und Vollbruder zu Golden Highlander, dem Gesamtreservesieger der Süddeutschen Körung Alsfeld 2006.

Zu den klaren Prämienanwärtern in Alsfeld gehörten auch zwei ebenso ausdrucks- wie bewegungsstarke Gangpferde: Zum einen der Islandhengst Tyri vom Gut Waldeck aus der Zucht und dem Besitz der Zuchtgemeinschaft Rößner & Kaufmann in Waldeck- Eußerthal und zum anderen der Paso Fino Bochica de Arrebol (Züchter: Sigurd Marien, Prien- Chiemsee) aus dem Stall Wendel, Weilrod, den Marie Wendel auch im Schauprogramm unter dem Sattel präsentierte.

In bester Kondition trat der seinerzeit in München gekörte Haflingerhengst St. Moritz der Hengststation Stange an und holte mühelos den Prämientitel, zumal auch ein gutes HLP- Ergebnis von 7,71 (Münster- Handorf 2006) bereits zu Buche stand.

Kaum weniger Eindruck hinterließ der Schwarzwälder Kaltbluthengst Floris v. Favorit aus hessischer Zucht (Züchter: Bärbel Zörner, Schotten, Besitzer: Frank Schmidt, Schmitten), der allein schon durch seine hervorragend lockeren, ergiebigen Bewegungen zu gefallen wusste.

Das Prämienlot ergänzte in beeindruckender Weise ein weiterer Kaltbluthengst, nämlich der rheinisch-deutsche Don Camillo- Sohn Djago II (Züchter: Petra Dellori, Erndtebrück), der somit die Erfolgsserie des Richard Weil, Bad Laasphe- Banfe, fortsetzte. Erst im Vorjahr war der Vollbruder Djago I in Alsfeld als Verbandsprämienhengst ausgezeichnet worden. Und im Schauprogramm trat auch der inzwischen 20jährige Vater Don Camillo auf und erhielt aufgrund seiner Vererbungsleistung den Ehrentitel „Elitehengst“ des Zuchtverbandes Hessen.

Stehen die Prämienhengste stellvertretend für alle Hengste mit positivem Körurteil, so fand sich auch in mancher anderen Rasse beachtliche Qualität. Ein Teil der Hengste empfahl sich gleich im anschließenden Schauprogramm für die anstehende Decksaison. Wie in den vergangenen Jahren gab es wieder eine vielseitige, abwechslungsreiche Hengstschau im vollbesetzten Pferdezentrum. Erst im Laufe des doch langen Programms lichteten sich etwas die Reihen der Zuschauer.

Von Reitpony- und Connemarahengsten unter dem Springsattel, vielseitig begabten Haflingerhengsten, einer schönen Einspännerparade bis hin zu den professionell gefahrenen Classic Pony- Hengsten der Familie Grober reichte der Bogen. Dazwischen kamen immer wieder die Kaltblüter als „schwere Jungs in zarter Hand“, „breit, stark und schön“ und „schwere Jungs in rasanter Fahrt“ zur Geltung. Das Landgestüt Dillenburg war ebenso vertreten wie das Haflingergestüt Stange oder in einer tollen Freiheitsdressur die „Mini´s vom Hügelland“ (Andrea Anger, Dieter Lotz). Welsh- Hengste unter dem Sattel wechselten sich mit Vertretern der Gangspezialisten, Connemaras aus Kinzighausen und dem Ombré- Familienbild des Reitponyzuchtbetriebes Häußer ab.

Ganz besondere Schaueinlagen hatten sich wieder einmal Claudia Hoffarth und die Jungzüchter ausgedacht, die bereits mit unerschütterlichem Siegeswillen dem Bundes- Jungzüchterwettbewerb in Dillenburg vom 6. bis 8. Juli 2007 entgegen sehen.

Alle Ergebnisse der Körung und Eintragung sind in der Übersicht zusammengestellt.

Bericht: Florian Solle

Alle Fotos: Julia Rau

Folgende Hengste wurden gekört:

Aragon vom Götzenstein / Tinker

v. Buggs B., 25.05.2004, Braunschecke

Züchter: Michael Stein, Götzensteinstr. 35a,
69509 Mörlenbach-Vöckelsbach

Besitzer: Züchter

Paraguil El Cuartedo / Criollo

v. Ocho Bagualero, 22.12.01, (vorbehaltlich)

Züchter:

Besitzer: Rolf Ludwig, Rittersbacher Str. 22,
74834 Elztal-Auerbach

Arriba SMC / Paso Peruano

v. SRV Antar, 21.04.2000, Braun

Züchter: Karl-Heinz Lehmann, Zum Stuken 1,
31188 Holle

Besitzer: Dagmar Martin, Licher Str. 31 a,
35447 Reiskirchen

Mister Tailor / Paso Fino

v. Negresco, 07.06.2003, Hellbraun

Züchter: Michaela Schneider, Am Geierbusch 6,
91460 Baudenbach

Besitzer: Züchter

Lutador / Mangalarga Marchador

v. Apache de Tucunduva, 19.06.2003, Braun

Züchter: Michaela Schneider, Am Geierbusch 6,
91460 Baudenbach

Besitzer: Züchter

Vaengur von Hunoldsburg / Isländer

v. Villingur frá Stora-Hofi, 08.05.2003, Fuchsschecke

Züchter: R. Bilger, Hauptstr.13,
34637 Schrecksbach-Holzburg

Besitzer: Züchter

Tyri vom Gut Waldeck / Isländer

v. Tyr vom Rappenhof, 22.06.2002, Graufalbe, prämiert

Züchter: ZG Rößner & Kaufmann, Gut Waldeck,
76857 Waldeck-Eußerthal

Besitzer: Züchter

IMA Sugar Buck King / American Miniatur Horse

v. Little Kings Buckwheat, 05.06.2004, Gelbfalbe

Züchter: Millie Mergenthal, USA

Besitzer: Bettina Bodmann, Am Entenbusch 30,
34346 Hann. Münden

Dionysius / Süddeutsches Kaltblut

v. Dionys, 21.05.2004, Fuchs, 158 cm

Züchter: Franz Erhard, Dermenried 3,
82386 Huglfing

Besitzer: Heinrich Biederbeck, Obere Stiegel 9,
34549 Edertal-Wellen

Floris / Schwarzwälder Kaltblut

v. Favorit, 02.05.2004, Dunkelfuchs, 155 cm, prämiert

Züchter: Bärbel Zörner, Röderstr. 23,
63679 Schotten

Besitzer: Frank Schmidt, Römerstr- 14-16,
61389 Schmitten

Natano / Haflinger

v. Nogales, 12.04.2004, Fuchs, 145 cm

Züchter: Steffen Fuchs, Poststr. 30,
35080 Bad Endbach-Hartenrod

Besitzer: Zuchtgemeinschaft Stange, Böhnerstr. 10,
34549 Edertal-Bergheim

Stechow / Haflinger

v. Stegerwald, 10.04.2004, Hellfuchs, 145 cm

Züchter: Günter Ihling, Neuer Weg 3,
36469 Tiefenort

Besitzer: Thomas Wandt,  Am Bahnhof 15,
38281 Wanfried

Standing Ovation-F / Haflinger

v. Stilist, 01.03.2004, Fuchs, 145 cm

Züchter: Zuchtgemeinschaft Franz, In der Lautenbach 6,
35321 Laubach

Besitzer: Züchter

Pluto / Fjord

v. Plutonik, 09.06.2004, Hellfalbe, 143 cm

Züchter: Armin Ranft, Obergasse 31,
35466 Rabenau-Geilshausen

Besitzer: Züchter

Manitou / Lewitzer

v. Manoulito, 17.03.2004, Braunschecke, 144 cm

Züchter: Gg. Strübig jun., Alte Heerstr. 4,
38690 Vienenburg

Besitzer: Ilka Förster, Gartenstr. 18,
35789 Weilmünster

Nothern Dancer / Deutsches Reitpony

v. Heidbergs Nancho Nova, 01.05.2004, Fuchs, 146 cm, prämiert

Züchter: Fredi Schwanewede, Meinershagen 20,
27726 Worpswede

Besitzer: ZG Scharf, Gut Bodenhausen,
34317 Habichtswald

Darlington / Deutsches Reitpony

v. Domingo, 21.03.2004, Falbe, 145 cm

Züchter: Werner Steinheuer, Hilgenort 26,
45768 Marl-Polsum

Besitzer: ZG Scharf, Gut Bodenhausen,
34317 Habichtswald

Paparazzi / Deutsches Reitpony

v. FS Pour L ´Amour, 28.04.2004, Rappe, 145 cm

Züchter: Andreas Freyer, Hameckestr.,
58091 Hagen

Besitzer: Züchter

Olympic H / Deutsches Reitpony

v. VEH Ombré, 09.03.2004, Fuchs, 143 cm

Züchter: Zuchtgemeinschaft Häußer, Burgstr. 11,
61440 Oberursel

Besitzer: Züchter

Platini / Deutsches Reitpony

v. Präm.H. Puccini, 27.03.2002, Braun, 147 cm

Züchter: Wilhelm Spork, Heuland 94
58093 Hagen

Besitzer: Züchter

Folgende gekörte Hengste wurden eingetragen:

Bochica de Arrebol / Paso Fino

v. Arrebol La Estrella, 02.04.1996, Braun, 144 cm

Züchter: Sigurd Marien  c/o Büroservice, Bernauerstr. 17,
83209 Prien-Chiemsee

Besitzer: U. + M. Wendel GbR, Berghof, Ziegelhütte 5,
61276 Weilrod

Luke von Uda / Shetland

v. Lamberto von Uda, 27.05.2001, Fuchsschecke, 107 cm

Züchter: Hch. Hünnekes, Albert-Mertes-Str.5a,
47929 Grefrath

Besitzer: Simone Glück, Wildparkweg 60,
63639 Flörsbachtal

Falke / Shetland

v. Flanell, 03.07.1986, Rappschabracktiger, 99 cm

Züchter: Reinhard Stumhofer, Speisemarkt 5,
84130 Dingolfing

Besitzer: Theresa Keßler, Weidenstamm 6,
35043 Marburg-Moischt

Norengo / Rheinisch-Deutsches Kaltblut

v. Nerlinger, 22.05.2004, Braunschimmel

Züchter: Hubert Möllers, Beikel 6a,
48853 Coedfeld-Lette

Besitzer: Hessisches Landgestüt, Wilhelmstr. 24,
35683 Dillenburg

Djago II / Rheinisch-Deutsches Kaltblut

v. Don Camillo I, 11.04.2002, Braun, 169 cm, prämiert

Züchter: Petra Dellori, Viehweg 12 a,
57339 Erndtebrück

Besitzer: Richard Weil, Zum Alertsberg 37,
57334 Bad Laasphe-Banfe

Nonno / Haflinger

v. Nordstern, 04.04.2004, Fuchs, 143 cm

Züchter: Wolfgang Kreikenbohm, Padenstedt

Besitzer: Melanie Fries, Am hohen Stein 28, 56218 Mülheim

St. Moritz / Haflinger

v. Standschütz, 2002, Fuchs, prämiert

Züchter: Jos. Haberl, Gerlos, Tirol

Besitzer: Zuchtgemeinschaft Stange, Böhnerstr. 10,
34549 Edertal-Bergheim

Waldgeist / Haflinger

v. Winterstern, 08.03.1999, Fuchs

Züchter: Hans Loos, Eschenfelden-Oberklausen 1,
02275 Hirschbach

Besitzer: Stephan Daut, Aue 4, 99842 Thal

Mainau / Haflinger

v. Moik, 10.05.1998, Hellfuchs

Züchter: Thüringen LPV Gut GmbH, Amtsgasse 1, 07743 Jena

Besitzer: Thomas Wandt, Am Bahnhof 15, 37281 Wanfried

GI Belmondo / Deutsches Reitpony

v. FS Golden Highlight, 06.06.2004, Palomino, prämiert

Züchter: ZG Scharf, Gut Bodenhausen, 34317 Habichtswald

Besitzer: Züchter

Cheval Doré / Deutsches Reitpony

v. FS Champion de Luxe, 14.01.2004, Palomino, 142cm

Züchter: Danica Duen, Im Paarberger Wald 2,
26169 Friesoythe

Besitzer: Dr. Katharina Uhlenbrock, Wingertstraße 7,
63486 Bruchköbel

Dream Boy / Deutsches Reitpony

v. Arts Dancer Boy, 04.05.2003, Palomino

Züchter: Armin Kühn, Huckenrieth 2, 29614 Soltau

Besitzer: Isabel de Laet, Lindenhof, 61276 Weilrod

Champino / Welsh B

v. Capello, 25.02.1993, Dunkelbraun

Züchter: Henrike Tillner, Waldesruh 13, 30900 Wedemark

Besitzer: Hessisches Landgestüt, Wilhelmstr. 24,
35683 Dillenburg


zurück | Seitenanfang
Verband der Pony- und Pferdezüchter Hessen e.V. | 64347 Griesheim | (0 61 55) 8 25 69 34 | E-Mail: vphessen(at)t-online.de