Verband der Pony- und
Pferdezüchter Hessen e.V.
-
Suchen Suche starten GO
-
Sie befinden sich:

AKTUELL
Zwei Fjordhengste übernahmen die Spitze
Druckvorschau

Nach vielen Jahren mit Siegerhengsten aus anderen Rassen ging die Siegerschärpe der Frühjahrskörung diesmal an einen Fjordhengst: der knapp dreijährige, sehr typstarke „Maurids“, gezogen von Elisabeth und Reinhold Eitenmüller v. Merkur (Verbands-Elitehengst) aus der Staatsprämienstute Laurina v. Rann–Dylan, konnte rundherum überzeugen. Der ebenfalls prämierte „Designed by v. H.“ (Züchterin: Angela vom Hofe) aus der Rasse Deutsches Reitpony erhielt als zweitbester Hengst einen Gutschein der Firma Deukavallo (Klemens Fetzer).  

20 Hengste aus unterschiedlichsten Rassen traten in Alsfeld zur Erstkörung und Eintragung an. Sieben Hengste wurden gekört, und sechs der hoch qualitätvollen, bereits gekörten Hengste konnten prämiert werden.

Aus der Rasse American Bashkir Curly Horse kam der sportlich aufgemachte, aber noch schüchterne GW Fifty Cent Cash (Petra Wolf). Als einziger Criollo-Hengst erreichte der auf den guten „La Amanecida Choclero“ ingezogene La Amanecida El Correntino (Züchter: Rolf Ludwig, Besitzerin: Jessica Reinstädtler) ein positives Körurteil. Einen noch recht fohlenhaft wirkenden Karabagh-Hengst namens Sagh-ol (Züchterin: Monika Labhart) stellte Verena Scholian erfolgreich vor, bevor die beiden Paso Finos Universo del Gavilan (Züchterin: Doris Sperber, Besitzer: Johannes und Nadine Zäh) und Archimedes GP (Richard Oré) ihre ausgeprägt deutliche Töltveranlagung demonstrierten. Letzterer Hengst, schon achtjährig, bleibt zunächst im Hengstbuch II bis zur erfolgreich absolvierten Leistungsprüfung.

Maurids - Siegerhengst der Körung

GW Fifty Cent Cash

La Amanecida El Correntino

Mit einer guten Leistungsprüfung über 8,0 Gesamtnote kamen die Hengste Whisky vom Eichenhof (Shetland, Hans-Werner Pahde), Willi Weitblick (Dt. Partbred Shetland Pony, Sylvia Lohmann) und Golf Gudena (Fjord, Elisabeth u. Reinhold Eitenmüller) zur Eintragung. Auch der Edelbluthaflinger Watzmann (Sonja Biederbeck) brachte ein überdurchschnittliches LP-Ergebnis mit. Über den Turniersport erfolgreich geprüft empfahl sich der von Helena Hecker gezogene und nun in Dillenburg stationierte Vollblutaraber Al Ashar ox als Veredler für die Reitponyzucht.

Sagh-ol

Universo del Gavilan an der Hand

Archimedes GP

Bei dem knapp dreijährigen Kaltblüter Landmesser (LLH Landgestüt Dillenburg) blieb es zunächst bei dem Ergebnis „prämiert“, denn den vollständigen Titel ‚Prämienhengst‘ bekommt er erst mit erfolgreich bestandener Leistungsprüfung. Aber die insgesamt zweithöchste Bewertung holte er sich in Alsfeld, nachdem er schon zur Erstkörung den großen Kaltblut-Körplatz Krumke als prämierter Hengst verlassen hatte. Die Schärpe des Siegerhengstes der Eintragung ging allerdings an den Fjordhengst Golf Gudena, der 19jährig (!) allerhöchste Qualität und Nähe zum Zuchtziel mustergültig demonstrierte.   

Designed by v.H. beim Freilaufen

Maurids am Sprung

Landmesser


Golf Gudena

Watzmann

Al Ashar ox


Willi Weitblick- Prämienhengst

Whisky vom Eichenhof-Prämienhengst

Alle Ergebnisse sind in der Übersicht zusammengestellt.

Eine vielseitige, bunte Hengstschau schloss sich an die Körung an. Geritten und in verschiedenen Anspannungen gefahren zeigten sich Hengste „aller Größenklassen“ in anspruchsvollen Schaubildern. Rasant wurde es zum Abschluss bei den „Hot Wheels im Kegelparcours“, als Fantast vom Köhlerberg und Nougat (beide Monika Prinz), Winnie Puh vom Eichenhof (Franca Lange), Stern von Waldeck (Tina Grossin), Mirco (Hans-Georg Schlosser), Smaragd und Anovis (beide Franz Scharf) ihren Speed-Sieger (Anovis) ermittelten.

Impressionen der Hengstschau>>

Florian Solle

Ergebnisse der Frühjahrskörung Alsfeld 2016 / Download Körkatalog mit Ergebnissen >>

Folgende Hengste wurden gekört:

AMERICAN BASHKIR CURLY HORSE

GW Fifty Cent Cash v. Fifty Cent, 2012, Palomino, 155 cm
Züchterin:       Petra Wolf, Bickenbach        
Besitzer:          Züchter                                 

CRIOLLO

La Amanecida El Correntino v. La Amanecida El Halieto, 2012, Rappe, 148 cm
Züchter:          Rolf Ludwig, Elztal
Besitzerin:       Jessica Reinstädtler, Höpfingen       

KARABAGH

Sagh-ol v. Peshwaz, 2013, Fuchsfalbe, 148 cm
Züchterin:       Monika Labhart, CH Uerikon
Besitzerin:       Verena Scholian, Ginsheim

PASO FINO

Universo del Gavilan v. Romeo del Cardo, 2012, Dunkelbraunfalbe, 148 cm Züchterin:  Doris Sperber, Markt Nordheim
Besitzer:          Johannes u. Nadine Zäh, Mainbernheim

Archimedes GP v. Vulcano de Villa Duarte, 2008, Falbschimmel, 145 cm
Züchter:                     
Besitzer:          Richard Oré, Morsbach                    

(Hengstbuch II bis zur erfolgreich abgelegten Leistungsprüfung)  

FJORD                                                                                                                    

Maurids v. Merkur VEH, 2013, Hellbraunfalbe, 145 cm       prämiert, Sieger Frühjahrskörung
Züchter:           Elisabeth u. Reinhold Eitenmüller, Mossautal
Besitzer:          Züchter                                                                                 

DEUTSCHES REITPONY

Designed by v. H. v. Der kleine Dablino, 2013, Fuchs, 148 cm                  prämiert
Züchterin:       Angela vom Hofe, Wuppertal
Besitzer:          Züchter

Folgende gekörte Hengste wurden neu eingetragen oder prämiert:

Whisky vom Eichenhof / Shetland Pony, 2011, Fuchs, 103 cm                  Prämienhengst
Züchter:           Hans-Werner Pahde, Bielefeld
Besitzer:          Züchter

Willi Weitblick / Deutsches Partbred Shetland Pony, 2002, Palomino, 97 cm
Züchter:          Alfons Büscher, Coesfeld
Besitzerin:       Sylvia Lohmann, Borken                                                  Prämienhengst

Landmesser / Rheinisch-Deutsches Kaltblut, 2013, Braunschimmel, 164 cm  prämiert
Züchter:           Günther Lüdders, Laschendorf
Besitzer:          LLH Landgestüt Dillenburg                                                

Golf Gudena / Fjord, 1997, Hellbraunfalbe, 147 cm     Prämienhengst, Sieger Prämierung
Züchter:           Birte u. Svend Schaap, DK Braedstrup
Besitzer:          Elisabeth u. Reinhold Eitenmüller, Mossautal

Watzmann / Edelbluthaflinger, 2011, Fuchs, 147 cm                                   Prämienhengst
Züchter:          Eberhard Schirle, Bühlerzell
Besitzerin:       Sonja Biederbeck, Edertal-Wellen

Al Ashar ox / Vollblutaraber (f. Reitpony), 2005, Schimmel, 155 cm         Prämienhengst
Zü. u. Bes.:     Helena Hecker, Marienmünster     
Station:           LLH Landgestüt Dillenburg


 

zurück | Seitenanfang
Verband der Pony- und Pferdezüchter Hessen e.V. | 64347 Griesheim | (0 61 55) 8 25 69 34 | E-Mail: vphessen(at)t-online.de