Ponys und Pferde
Verband der Pony- und
Pferdezüchter Hessen e.V.
-
aus Hessen
Suchen Suche starten GO
-
Sie befinden sich:

AKTUELL
Shetlandponys erfolgreich in Redefin
Druckvorschau

Im Landgestüt Redefin (Mecklenburg-Vorpommern) fanden die Internationalen Shetland Pony Games 2008 statt. Für Hessen gab es in der Gesamtwertung dreimal Silber und einmal einen sechsten Platz. Es haben nahezu 175 Züchter mit fast 500 Shetlandponys in den unterschiedlichsten Zuchtwettbewerben, sowie 215 kleine/große Reiter/Fahrer , aus zwölf Nationen teilgenommen.


Cyrana


Hexe

Jeweils gut besetzt was das Lot der Zuchttiere in den einzelnen Zuchtwettbewerben, so gab es in der Klasse: Stutenjährlinge (black-in-hand) Silber für Lara (Shetlandponygestüt Bernshausen). Laras Mutter Larissa v. d. Maashoeve war zweimal Allgemein- und Ehrenchampion in Holland. Axpara v. St. Geerhof, Laras Vater, geht auf Hollands besten Vererber, Newton v. Dorpzicht zurück. Lara war in diesem Zuchtwettbewerb die einzige in Deutschland gezogene Stute. Ihre Mitkonkurrentinnen  kamen aus Dänemark, England, Niederlande und Norwegen.

Stuten 2-jährig (balck-in-hand): Silber zür Zaza v. St. Buggenum (Shetlandponygestüt Bernshausen). Zaza ist in den Niederlanden geboren und war dort bestes Stutfohlen. Auch ihre Vorfahren sind hoch prämiert.

Stuten 3-jährig: (black-in-hand): Silber für Hexe (Shetlandponygestüt Bernshausen). Hexes Mutter Holly, konnten bereits auf der letzten Europaschau (2004 in Belgien) einen 6.Platz belegen. Axparas v. St. Geerhof ist ebenfalls der Vater von Hexe. Axparas Vollbruder Timothy ist in Schweden Spitzenvererber. Timothys Nachkommen sind auch in Norwegen sehr begehrt.

Stuten 3-jährig (coloured-in-hand): 6. Platz für Cyrana (Shetlandponygestüt Bernshausen). Cyranas Vater ist der Pr.H. Charmeur v. St. Marwin. Er selbst belegte bei der letzten Europaschau (2004 in Belgien) ebenfalls den 6. Platz.

Der Gesamtsieger dieser Schau kam aus Schweden.

Trotz schwüler Hitze hatten viele ponybegeisterte Zuschauer den Weg nach Redefin gefunden und waren äußerst begeistert von der Vielseitigkeit der kleinen Großen.

Den schönen Zuchterfolg für das Shetlandponygestüt Bernshausen haben Willy Gärtner/Dorothea Burkhardt sowie Marion Herget einer langjährigen Selektion, artgerechter Aufzucht und reeler Ausbildung (Ponys werden im Kinderreiten eingesetzt) mit viel Liebe und Idealismus zu verdanken.

Dorothea Burkhardt/Marion Herget



zurück | Seitenanfang
Verband der Pony- und Pferdezüchter Hessen e.V. | 64347 Griesheim | (0 61 55) 8 25 69 34 | E-Mail: vphessen(at)t-online.de