Ponys und Pferde
Verband der Pony- und
Pferdezüchter Hessen e.V.
-
aus Hessen
Suchen Suche starten GO
-
Sie befinden sich:

AKTUELL
2. Auktion für gekörte und nicht gekörte Reitponyhengste in Neumünster
Druckvorschau
Die jährliche Körung der Reitponyhengste in Neumünster findet im kommenden Jahr vom 06. bis zum 08. Februar statt. In der stimmungsgeladenen Holstenhalle mit Kapazität für bis zu 3.000 Zuschauer findet zeitgleich die 2. Auktion für gekörte und nicht gekörte Reitponyhengste statt. In Kooperation mit dem Pferdestammbuch Schleswig-Holstein präsentiert die Ponyforum GmbH insgesamt über 30 Hengste. Die Youngsters werden am 07. Februar an der Hand sowie beim Freispringen gezeigt und direkt im Anschluss an die Körung versteigert. So können die Kandidaten in allen Disziplinen an einem Tag begutachtet werden. Reinhold Eitenmüller, Geschäftsführer der Ponyforum GmbH, macht neugierig auf das kommende Event: „Nach dem einschlagenden Erfolg der Pilot-Veranstaltung im vergangenen Jahr, freuen wir uns, dass wir die Qualität der Hengste diesmal noch weiter steigern konnten. Neben hochveranlagten Zuchthengsten mit Top-Genetik haben wir zahlreiche hoffnungsvolle Nachwuchssportler aus den besten Leistungsstämmen der deutschen Reitponyzucht in der Kollektion.“

Anmeldungen zur Auktion nimmt ab sofort bis zum 15. Dezember Reinhold Eitenmüller unter der Nummer 0171-2654880 entgegen. Besonders interessant für alle Hengstaufzüchter: Zu der bundesweit offenen Körveranstaltung dürfen Hengste aus allen nationalen Zuchtverbänden gemeldet werden. Der erste Sichungstermin findet am 15.12. in der Niedersachsenhalle in Verden ab 15 Uhr statt, der zweite am 20.12. in Schönhorst auf der Reitanlage Böge ab 9 Uhr. Ab Anfang Januar kann die aktuelle Kollektion dann mit Bildern und Videos im Internet unter www.ponyforum-online.de begutachtet werden.


zurück | Seitenanfang
Verband der Pony- und Pferdezüchter Hessen e.V. | 64347 Griesheim | (0 61 55) 8 25 69 34 | E-Mail: vphessen(at)t-online.de